Ablauf der HBO Therapie

Behandlungsablauf

Vor Beginn der Behandlung führen unsere ärztlichen Mitarbeiter ein Vorgespräch zur Klärung der Indikation, eine fokussierte körperliche Untersuchung und weitere diagnostische Verfahren (z.B. EKG, Ergometrie, Lungenfunktionsprüfung, Inspektionen des Ohrs) zur Prüfung der Druckkammertauglichkeit durch. Falls bereits Voruntersuchungen durch Ihren behandelnden Arzt durchgeführt wurden, bringen Sie diese Unterlagen und Befunde bitte zum Vorgespräch mit. Durch einen speziell ausgearbeiteten Qualitäts-  standard für Überdruckmedizin sowie durch die sorgfältige Untersuchung, Vorbereitung und Beratung durch unsere Ärzte sind Risiken bei der HBO-Therapie sehr gering und Komplikationen extrem selten.

Behandlung

Die Behandlung wird in der Regel ambulant durchgeführt. In Abhängigkeit von der Grunderkrankung sollten 10 bis 20 Behandlungseinheiten und ggf. weitere durchgeführt werden.

Genesung

Eine erste Wirkung der HBO tritt in der Regel zwischen der 5. bis 10. Behandlungseinheit ein. Es kommt nach Abschluss der HBO zu einer Nachwirkungsphase der Therapie von 4 bis 6 Wochen, in der es zu einer weiteren Besserung kommen kann. Je früher die Therapie beginnt, um so höher ist die Heilungswarscheinlichkeit. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Krankheitsbildern und deren Behandlung mit Hilfe der HBO erhalten Sie unter unserer aufgeführten Hotline, sowie im Internet auf der angegebenen Homepage. Gerne können Sie sich auch in einem persönlichen Gespräch von unseren Ärzten beraten lassen.  

Kostenübernahme

Die Kosten basieren auf der Gebührenordnung für Ärzte, kurz GOÄ. Die privaten Krankenversicherungen entscheiden im Sinne der zügigen Heilung. Kostenübernahmen sind hier die Regel. Die gesetzlichen Krankenkassen entscheiden je nach Indikation durch eine entsprechende Therapieempfehlung des Fach- oder Druckkammerarztes, oder im Einzelfall. Gerne stehen Wir Ihnen hier mit Rat und wissenschaftlichem Material zur Seite. Weitere Informationen finden Sie unter dem Punkt Kostenübernahme/Finanzierung.